LebensWissen

Details zur Person

Dr.
Marie I.
Kaiser

Studium und Abschlüsse

2010-2012 Promotionsstudium, Universität zu Köln; Doktorprüfung im Fach Philosophie (Dr. phil.); Gesamtprädikat: summa cum laude

2007-2010 Promotionsstudium in den Fächern Philosophie und Biologie (Nf.), Westfälische Wilhelms-Universität Münster

2005-2007 Magisterstudium, WWU Münster; Erwerb des akademischen Grades einer Magistra Artium in den Fächern Philosophie, Biologie (Nf.) und Erziehungswissenschaften (Nf.); Note: 1,05

2001-2007 Lehramtsstudium, WWU Münster; Erwerb des Staatsexamens für das Lehramt an Schulen, Sek. II/I in den Fächern Philosophie und Biologie; Noten: 1,2/ 1,0

Beruflicher Werdegang

seit 09/2013 Wiss. Mitarbeiterin in der DFG-Forschergruppe “Kausalität und Erklärung“, Universität zu Köln; Forschungsprojekt zu „Erklärung und Kausalität komplexer biologischer Systeme“

2012-2013 Postdoc-Stelle, Département de Philosophie, Université de Genève (Schweiz)

2009-2012 Wiss. Mitarbeiterin in der DFG-Forschergruppe “Kausalität und Erklärung“, Universität zu Köln (seit 2010) und WWU Münster; Forschungsprojekt zu „Der Mechanismusbegriff in den Lebenswissenschaften“

01-05/2010 Visiting scholar, Center for Philosophy of Science, University of Minnesota (USA)

2007-2010 Wiss. Mitarbeiterin, Philosophisches Seminar, WWU Münster

2008-2009 Wiss. Mitarbeiterin, Zentrum für Wissenschaftstheorie, WWU Münster

Weitere akademische Tätigkeiten

seit 2012 Mitglied des Editorial Committee der Zeitschrift dialectica

seit 2011 Gründungsmitglied des DFG-Netzwerkes „Philosophie der Lebenswissenschaften in Deutschland“

2008-2010 Mitglied der Geschäftsführung, Zentrum für Wissenschaftstheorie, WWU Münster

2007-2008 Assistenz der Geschäftsführung, Philosophisches Seminar, WWU Münster

2007-2008 Vorstandsmitglied, Zentrum für Wissenschaftstheorie, WWU Münster

Bücher                   

Kaiser, M. I. (im Erscheinen): Reductive Explanation in the Life Sciences. An Ontic Account. Dordrecht: Springer. [280 Seiten] (erscheint im Januar 2015)

Kaiser, M. I./ Scholz, O./ Plenge D./ Hüttemann, A. (2014) (Hrsg.): Explanation in the Special Sciences – The Case of Biology and History (Synthese Library). Dordrecht: Springer. [366 Seiten]

Kaiser, M. I./ Seide, A. (2013) (Hrsg.): Philip Kitcher – Pragmatic Naturalism. Frankfurt/Main: ontos. [205 Seiten]

Kaiser, M. I. (2008): Die Debatte um die Einheiten der natürlichen Selektion. Pluralistische Lösungsansätze. Saarbrücken: VDM Verlag. [131 Seiten]

Artikel          

Hüttemann, A./ Kaiser, M. I. (im Erscheinen): „Potentiality in Biology“, in: Engelhard, K./Quante, M. (Hrsg.): Handbook of Potentiality, Springer. [30 Seiten]

Kaiser, M. I. (im Erscheinen): „Biological Parts“, in: Burkhardt, H./Seibt, J./ Imaguire, G. (Hrsg.): Handbook of Mereology, Philosophia. [4 Seiten]

Kaiser, M. I. (im Erscheinen): „L’explication en biologie“, in: Merlin, F./ Hoquet, T. (Hrsg.): Précis de Philosophie de la biologie, Vuibert Press. [15 Seiten]

Kaiser, M. I./ Meunier, R./ Kronfeldner, M. (im Erscheinen): „Interdisciplinarity in Philosophy of Science“, in: Journal for General Philosophy of Science. [12 Seiten]

Kaiser, M. I./ Meunier, R./ Kronfeldner, M. (im Erscheinen): „Problems and Prospects of Interdisciplinary Philosophy of Science: A Report from the Workbench“, in: Briefe zur Interdisziplinarität. [8 Seiten]

Gebharter, A./ Kaiser, M. I. (2014): „Causal Graphs and Biological Mechanisms”, in: Kaiser, M.I. et al. (Hrsg.): Explanation in the Special Sciences – The Case of Biology and History. Dordrecht: Springer, 55-86.

Kaiser, M. I./ Plenge, D. (2014): „Introduction: Points of Contact between Biology and History”, in: Kaiser, M.I. et al. (eds.): Explanation in the Special Sciences – The Case of Biology and History. Dordrecht: Springer, 1-23.

Kaiser, M. I. (2014): „Causality in the Biological Sciences, 17 January”, in: The Reasoner 8(3), 28-29.

Netzwerk für Philosophie der Lebenswissenschaften in Deutschland (2013): „Philosophie der Lebenswissenschaften. Entwicklungen und Tendenzen“, in: Information Philosophie 4, 14-27.

Kaiser, M. I. (2013): „Complexity“, in: Dubitzky, W./ Wolkenhauer, O./ Cho, K.-H./ Yokota, H. (Hrsg.): Encyclopedia of Systems Biology, Vol. X. New York: Springer, 456-460.

Hüttemann, A./ Kaiser, M. I. (2013): „Disposition“, in: Dubitzky, W./ Wolkenhauer, O./ Cho, K.-H./ Yokota, H. (Hrsg.): Encyclopedia of Systems Biology, Vol. X. New York: Springer, 594-597.

Kaiser, M. I. (2013): „Reduction“, in: Dubitzky, W./ Wolkenhauer, O./ Cho, K.-H./ Yokota, H. (Hrsg.): Encyclopedia of Systems Biology, Vol. X. New York: Springer, 1827-1830.

Kaiser, M. I./ Craver, C. F. (2013): „Mechanisms and Laws: Clarifying the Debate“, in: Chao, H.-K./ Chen, S.-T./ Millstein, R. L. (Hrsg.): Mechanism and Causality in Biology and Economics. Dordrecht: Springer, 125-145.

Jung E.-M./ Kaiser, M. I./ Seide, A. (2013): „Well-Ordered Philosophy? Reflections on Kitcher’s Proposal for a Renewal of Philosophy“, in: Kaiser, M. I./ Seide, A. (Hrsg.): Philip Kitcher – Pragmatic Naturalism. Frankfurt/Main: ontos, 161-174.

Kaiser, M. I. (2012): „Why It Is Time To Move Beyond Nagelian Reduction“, in: Dieks, D./ Gonzalez, W.J./ Hartmann, S./ Stöltzner, M./ Weber, M. (Hrsg.): Probabilities, Laws, and Structures. The Philosophy of Science in a European Perspective, Vol. 3. Heidelberg: Springer, 255-272.

Kaiser, M. I. (2011): „Limits of Reductionism in the Life Sciences”, in: History and Philosophy of the Life Sciences 33, 453-476.

Kaiser, M. I. (2010): „Der evolutionäre Naturalismus in der Ethik“, in: Oehler, J. (Hrsg.): Der Mensch - Evolution, Natur und Kultur: Beiträge zu unserem heutigen Menschenbild. Berlin: Springer, 261-283.

Göhner, J./ Kaiser, M. I./ Suhm, C. (2008): „Is Simplicity an Adequate Criterion of Theory Choice?“, in: Mößner, N./ Schmoranzer, S./Weidemann, C. (Hrsg.): Richard Swinburne. Frankfurt/Main: ontos, 33-45.

Kaiser, M. I./ Rosenhagen, R./ Suhm, C. (2006): „Experience Becoming Fully Literate. Van Fraassen on the Verge of Constuctivism“, in: Berg-Hildebrand, A./Suhm, C. (Hrsg.): The Philosophy of Bas C. van Fraassen. Frankfurt/Main: ontos, 69-79.

Backmann, M./ Berg-Hildebrand, A./ Kaiser, M. I./ Pohl, M./ Rosenhagen, R./ Suhm, C. (2005): „Pragmatism, Realism, and Science“, in: Vieth, A. (Hrsg.): Richard Rorty. His Philosophy under Discussion, Frankfurt/Main: ontos, 65-78.

Details zum Projekt Liste der Personen

© 2018 LebensWissen |